Beauty und Mode

Der Wassersport

Klippenspringen ist bei weitem der gefährlichste Wassersport, den man betreiben kann, weil man dabei von einer Klippe in ein Gewässer springt. Obwohl erfahrene Klippenspringer gezeigt haben, dass es möglich ist und sogar Spaß macht, gibt es immer noch ein hohes Maß an Unvorhersehbarkeit. Wassersport ist eine großartige Form der Bewegung, denn er beansprucht fast alle Teile Ihres Körpers und hilft Ihnen, auf natürliche Weise Kalorien zu verbrennen. Es erhöht den Stoffwechsel und damit die Flüssigkeitsaufnahme und den Appetit, was wiederum hilft, Essanfälle zu vermeiden.

Wassergymnastik ist Aerobic im Wasser. Wasserbasketball, eine Mischung aus Basketball und Wasserball, wird in einem Schwimmbecken gespielt. Mannschaften mit jeweils fünf Spielern müssen innerhalb einer bestimmten Zeit, nachdem sie in Ballbesitz gekommen sind, mit einem Ball auf ein Tor schießen. Wasserball ist ein Sport, bei dem zwei Mannschaften im Wasser mit einem Ball spielen.

Close