Computer and Elektronik

Auf der Suche nach Windows-Lizenzen

Auf der Suche nach Windows-Lizenzen kommt man ja schon an dem einen oder anderen ominösen Anbieter vorbei, ging es euch auch so? Ich glaube jeder von uns begibt sich da ja mindestens einmal im Leben auf die Reise und betritt die Welt der Windows-Lizenzen, wenn man den brandneuen Laptop mit ein paar richtig schicken Office-Programmen ausstatten will. Tatsächlich gibt es dabei zum GIück einen Weg an unnötigen Kosten und Mühen vorbei und ich habe einen ganz wunderbaren Anbieter für Windows Lizenzen gefunden. Mir war total wichtig, dass ich einhundertprozentig wusste, dass es sich dabei um einen wirklich vertrauenswürdigen Anbieter handelt, bevor ich ihn euch weiterempfehle.

Und aus diesem Grund habe ich ihn einfach selbst getestet. Auf dem Prüfstand stand dabei natürlich der Preis der Angebote, aber auch solche Dinge wie Service und wie selbsterklärend Kauf, Installation und alles drum herum für jemanden sind, die nicht unbedingt vom Fach sind. Schließlich soll hier der breiten Masse weitergeholfen werden und nicht nur Menschen, die ohnehin schon Fans von Technik und Computern sind.

Ich habe auch wert darauf gelegt, dass absolut klar war, auch für den Laien, WAS er da gerade kauft. Denn mir ist es selbst einmal passiert, dass ich auf der Suche nach Windows-Lizenzen für mein neues Macbook ein Office-Paket gekauft habe, das für meinen Computer überhaupt nicht kompatibel war. Nicht, dass man das nicht hätte irgendwo ganz unten in den Details nachlesen können, aber es war eben nicht auf den allerersten Blick erkennbar, sodass ich, als jemand der sich nicht auskannte, das Falsche kaufte versehentlich. Naja, und dann kann man mit der einmal erworbenen Lizenz natürlich nichts anfangen, und zurückgeben geht auch nicht.
Auch solche Fehler vermied der von mir getestete Anbieter – weiter so!

Close